Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Psychosomatische Energetik mit dem Reba® Testgerät

Die PSE entstand aus der Erkenntnis, dass viele Beschwerden und ernsthaften Erkrankungen nicht oder nur ungenügend verarbeitete Konflikte und Inhalte aus der Geschichte und Vergangenheit des Menschen zugrunde liegen.

Die Methode wurde 1997 erstmals vorgestellt und wird mittlerweile in über 20 Ländern weltweit angewandt und gilt als eines der führenden komplementärmedizinischen Verfahren.

Mitdem REBA Testgerät wird eine vom Therapeuten unabhängige Messung aller dem Menschen zur Verfügung stehenden Energieebenen getestet und somit sichtbar gemacht.

Ziel ist es, das Energiequantum allgemein zu erhöhen und in Ballance zu bringen, indem unbewusste Inhalte erkannt und neutralisiert werden.

Die Therrapie wird nach der Messung selbständig und mittels homöopathischer Mittel vom Betroffenen durchgeführt. Das bedeutet einen minimalen Zeitaufwand mit besten Ergebnissen.


Die Methode eignet sich: für Gesunde, die die Performance ihrer Persönlichkeit verbessern wollen;

für Personen mit unklaren oder wechselnden Empfindungsstörungen, deren Ursache weder vom Hausarzt noch vom Spezialisten auffindbar ist;

für Patienten mit chronischen Beschwerden oder ernsthaften Erkrankungen bzw. Therapiestillstand, die eine ergänzende ganzheitliche Massnahme ergreifen wollen. (Als Begleittherapie!)

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, dann können Sie mich gerne anrufen oder sich informieren unter:

www.rubimed.com